Musikalische Besetzung und Interpreten
Die Kapelle CHOLFIRST spielt in der typischen “Innerschweizer Ländlermusik-
Besetzung”, welche normalerweise mit vier Instrumenten formiert wird:
Klarinette oder Saxophon (melodieführend), Akkordeon (2. Stimme, untermalend
oder sekundierend), Klavier und Kontrabass (rhythmisches und harmonisches
Fundament). In kleineren Lokalen kann u.U. auf einen Kontrabass verzichtet werden.
Stammbesetzung der 
Ländlerkapelle CHOLFIRST    
(Mutationen vorbehalten) 
Peter Auer
Klarinette, Sopran-
und Alto-Sax
Ist als Kapellmeister
für die musikalische
und organisatorische
Leitung zuständig
Karl Stock (-fidel)
Akkordeon
Ist in allen
Musiksparten
zuhause und
überrascht immer
wieder mit seiner
variantenreichen
Melodie-
untermalung
Walter
Ackermann
Klavier
verpasst der
Kapelle mit seinem
“walking-bass” den
richtigen Drive und
klärt stilsicher
allfällige
Harmonie- probleme
Hans Brändle
Klavier
tanzt als
versierter Pianist
auf vielen
Hochzeiten, 
trotzdem darf die
Kapelle immer
wieder auf seine
wertvollen
Aushilfsdienste
zählen
Heinz Heydecker
Kontrabass
füllt mit seinem
satten, gefühlvollen
Basston jeden Raum
und sorgt mit Bariton 
oder Posaune für
zusätzliche
Abwechslung  
                   Created by Peter Auer 2017